Meet the Author – Heiko Löwenstein

In diesem Video seht Ihr eine Besprechung des Buches von Heiko Löwenstein und Mustafa Emirbayer „Netzwerke, Kultur und Agency – Problemlösungen in relationaler Methodologie und Sozialtheorie“. Das Buch, das 2017 im BeltzJuventa Verlag erschienen ist, präsentiert drei Schlüsselwerke von M. Emirbayer in deutscher Übersetzung von Heiko Löwenstein und ergänzt diese um weitere Aufsätze von ausgewiesenen Expert*innen im Bereich der relationalen Soziologie in Deutschland.

Wir haben mit Heiko die Entstehung des Buches und interessante Fragen, die diese Publikation aufwirft, diskutiert. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s